K+K Gütesiegel - 15 Jahre Garantie auf alle Abdichtungsarbeiten

Die Mikrowellentrocknung

Funktionsweise und Einsatzgebiet

Wir kennen die Mikrowelle aus dem Einsatz im Haushalt. Speisen werden effektiv erwärmt, während der Teller, auf dem sich diese Speisen befinden, deutlich kühler bleibt.

Wie funktioniert das Mikrowellenverfahren?

Diesen Effekt machen wir uns als Trocknungsexperten jetzt auch für die Bauwerkstrocknung zu Nutze. Anders als bei Trocknungsverfahren, wo Gebläsetrockner oder Lüfter zum Einsatz kommen, werden bei der Mikrowellentrocknung elektromagnetische Wellen und ihre positive Wirkung auf feuchte Flächen genutzt. Das Material der feuchten Flächen wird durch die elektromagnetischen Wellen von innen erwärmt. Die Feuchtigkeit verdunstet. Die Fläche trocknet. Nebenbei werden damit gleichzeitig möglicherweise vorhandene Schimmelsporen zerstört.

Wo kann die Mikrowellentrocknung eingesetzt werden?

Das Verfahren eignet sich grundsätzlich bei allen Flächen, die partiell getrocknet werden sollen. Egal ob Alt- oder Neubau, Bau- oder Restfeuchtigkeit, alter oder neuer Wasserschaden - die betroffenen Stellen werden konzentriert erwärmt und trocknen in wenigen Stunden. Je kleiner die zu behandelnde Fläche, desto schneller der Trocknungserfolg. Das fördert die Planungssicherheit.

Vor- und Nachteile der Mikrowellentrocknung

Der große Vorteil liegt in der beträchtlichen Zeitersparnis gegen über anderen Trocknungsverfahren. Es ist darüber hinaus absolut vorhersehbar, wann die Trocknung abgeschlossen sein wird. Das macht die Projektplanung überschaubar und zuverlässig.

Dem gegenübersteht die Einschränkung, dass der Raum während der Trocknung nicht genutzt werden darf. Dies gilt nicht nur für Wohnräume, sondern insbesondere auch für Betriebs- und Produktionsstätten, die ihre Arbeit einstellen müssen.

Die Installation der Mikrowellentrockner darf nur von einem Trocknungsspezialisten vorgenommen werden. Es besteht sonst die Gefahr einer Übertrocknung der Bauwerksmaterialien. Bei Holz droht die Gefahr von Schwelbrand oder kleinen Bränden.

Die Anwendung von Mikrowellentrocknern führt zu einem hohen Stromverbrauch. Dem gegenüber steht allerdings die kurze Einsatzzeit, so dass hier nur eine individuelle Kalkulation verbindliche Auskünfte geben kann.

Fragen Sie uns. Wir helfen Ihnen gern weiter.

  • Partner
    MC Bauchemie
    Köster - Abdichtungssysteme
    Deitermann
    K2G
    Ruberstein
    Box-Gym

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angemehmeres Surfen im Internet zu ermöglichen. Mehr Infos finden Sie hier.

ok