K+K Gütesiegel - 15 Jahre Garantie auf alle Abdichtungsarbeiten

Mikrowellentrocknung

Mikrowellentrockner gegen Feuchtigkeitsschäden

Der Einsatz von Mikrowellen im Haushalt ist seit Jahren etabliert. Auch in der Landwirtschaft wird die Mikrowellentechnik genutzt, zum Beispiel zum Trocknen von Saatgut. Wir nutzen diese Technologie auch zum Trocknen von Räumen und Bauteilen.

Mikrowellentechnik: seit Jahren etabliert
  • Punktgenaue Schadenbeseitigung
    Behabt Ihr lokales Feuchtigkeitsproblem
  • Kurze Behandlungsdauer
    Der Schaden ist schnell beseitigt
  • Planen Sie!
    Wir sagen Ihnen genau, wie lange der Trocknungsprozess dauert

Mikrowellentrockner gegen Feuchtigkeitsschäden

Der Einsatz von Mikrowellen im Haushalt ist seit Jahren etabliert. Auch in der Landwirtschaft wird die Mikrowellentechnik genutzt, zum Beispiel zum Trocknen von Saatgut. Wir nutzen diese Technologie auch zum Trocknen von Räumen und Bauteilen. Die Mikrowellentrocknung eignet sich grundsätzlich für die Trocknung aller feuchten Bauteile, egal ob im Neubau zur Beseitigung von Rest- oder Baufeuchte, oder im Altbau bei der Trocknung von langjährigen Feuchtigkeitsschäden. Auch frische Wasserschäden können auf diese Weise getrocknet werden.

Ihre Vorteile

  • Die Mikrowellentechnik kann ganz gezielt und punktgenau auf den lokalen Wasserschaden angesetzt werden.
  • Die Mikrowellen erwärmen das Material von innen; die Trocknung erfolgt von innen nach außen.
  • Durch den punktgenauen effektiven Einsatz der Mikrowellentechnik ist die zu behandelnde Stelle in wenigen Stunden getrocknet.
  • Wir bieten Ihnen Planungssicherheit, da wir vor Beginn der Trocknung exakt bestimmen können, wie lange der Trocknungsprozess dauern wird.

Bitte sprechen sie uns an. Wir beraten Sie gern.

  • Partner
    MC Bauchemie
    Köster - Abdichtungssysteme
    Deitermann
    K2G
    Ruberstein
    Box-Gym

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angemehmeres Surfen im Internet zu ermöglichen. Mehr Infos finden Sie hier.

ok