K+K Gütesiegel - 15 Jahre Garantie auf alle Abdichtungsarbeiten

Arbeiten mit PCC-Betonspachtel

K+K Ingenieurbau

Eine Betoninstandsetzung oder –sanierung wird immer dann notwendig, wenn Bauwerke oder einzelne Bauteile (Wände und Decken) aus Beton und Stahlbeton geschädigt und damit in ihrer Funktion beschränkt (Verlust der Tragfähigkeit) oder visuell beeinträchtigt sind (Risse, Löcher, Abplatzungen).

Neben der Optik steht die Wiederherstellung der Traglast beziehungsweise die Verstärkung der Tragfähigkeit von Betonbauteilen bei der Betonsanierung im Vordergrund. Eine rechtzeitige und umfassend professionell umgesetzte Betoninstandsetzung verlängert die Langlebigkeit von Beton und Betonteilen erheblich.

Mit einem abschließenden Feinspachtel- und Betonschutzanstrich sind Betonteile und Betonwerke dauerhaft vor neuen Schäden geschützt.

So arbeiten wir mit PCC-Mörtel (PCC: Polymer Cement Concrete)

Der Einsatz von PCC-Mörtel wird immer dann notwendig, wenn Betonbauwerke oder Betonteile instandgesetzt oder saniert werden sollen. Hierfür werden zunächst lose Betonteile entfernt und der Untergrund wird durch sandstrahlen aufgeraut. Mit Druckwasser wird die Fläche dann von Staub, Fett und Öl sowie losen Bestandteilen gesäubert (auf der Basis des einschlägigen technischen Regelwerks ZTV-SIB 90).

Der beschädigte Bewehrungsbeton wird ersetzt, die Bewehrungseisen erhalten einen neuen Korrosionsschutz. Dann reprofilieren wir die schadhaften Stellen und füttern sie bis auf die vorherige Oberseite auf. Abschließend erhalten die so instand gesetzten Flächen einen optischen Feinspachtel- und Betonschutzanstrich, der die Flächen zusätzlich vor neuen Schäden schützt.

Wo eignet sich der Einsatz von PCC-Betonspachtel?

Auch kleinste Fehlstellen können mit PCC-Betonmörtel perfekt und dauerhaft saniert werden (Korrosionsschutz). Mit einem abschließenden Feinspachtel- und Betonschutzanstrich sind Betonteile und Betonwerke dauerhaft vor neuen Schäden geschützt.

Wir haben uns auf die Betoninstandsetzung von Neu- und Altbauten mit PCC-Mörtel spezialisiert und orientieren uns an der Richtlinie „Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen.

  • Partner
    MC Bauchemie
    Köster - Abdichtungssysteme
    Deitermann
    K2G
    Ruberstein
    Box-Gym

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angemehmeres Surfen im Internet zu ermöglichen. Mehr Infos finden Sie hier.

ok