Kontakt

Tiergaragen-Sanierung und Instandsetzung von Parkhäusern

Wir sanieren Tiefgaragen und Parkhäuser: Betoninstandsetzung, Abdichtungsarbeiten und Garagenbodenbeschichtung.

Parkhäuser und Tiefgaragen sind Gebäude, die vom Fahrzeugverkehr stark beansprucht werden und im besonderen Maße Umwelteinflüssen ausgeliefert sind. Es sind vor allem die Salze des Winterdienstes, die durch die Fahrzeuge eingeschleppt werden und den Stahlbetonteilen zusetzen.

Wenn diese Stahlbetonteile nicht besonders geschützt werden, können die Chloride bis zur Bewehrung vordringen und Lochfraß verursachen. Über die Jahre kann dies die Tragfähigkeit des Gebäudes gefährden.

Ein Parkhaus in Berlin-Mitte nach einer Instandsetzung von K+K: frisch saniert und gestrichen, Park-Nischen und Wegeleitung sind markiert.
  • Wir führen alle Beton­instandsetzungs­arbeiten aus
    von Abbrucharbeiten bis zur Risssanierung, Fehlstellen und Ausbrüchen.
  • Wir übernehmen alle Abdichtungs­arbeiten
    inklusive Fugensanierung (Bewegungs- und Arbeitsfugen).
  • Wir beschichten den Fußboden mit Epoxidharz
    und markieren Parknischen und Wegeleitung mit Schablonentechnik.

Parkhausinstandsetzung –  besser geschützt gegen Wetter und Tau-Salze

Tiefgaragen und Parkhäuser, insbesondere frei liegende Oberdecks, sind besonderen Anforderungen ausgesetzt: extreme Witterungsbedingungen wie Hagel, Schnee oder starke Sonneneinstrahlung plus die Auswirkungen der Tau-Salze, die im Winter durch die Fahrzeuge eingeschleppt werden. Die Folge: Chloridschäden – auch Lochfraß-Korrosion genannt – können partiell oder großflächig zum Totalausfall der Stahlbewehrung führen. Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit des Bauwerks sind dann nicht mehr gegeben.

Wenn Sie hier nicht vorsorgen, kann Lochfraß in wenigen Jahren zu einer Gefährdung der Tragfähigkeit des Gebäudes führen. Deshalb untersuchen wir in einer ersten Maßnahme zunächst die vorhandene Betonsubstanz und prüfen das Ausmaß der Schäden. 

Betoninstandsetzung in Tiefgaragen und Parkhäusern

Wenn Flächen oder Fugen in Tiefgaragen und Parkhäusern angegriffen sind, hilft eine rechtzeitige und umfassende Betoninstandsetzung. Zunächst findet eine Betonvoruntersuchung statt. Wie groß ist der Schaden, wie tief sind Chloride eingedrungen, welche Sanierungsmaßnahmen greifen am sinnvollsten, welche Materialien werden benötigt?

Als erste Betoninstandsetzungsmaßnahmen werden die beschädigten Betonteile abgerissen oder entfernt. Danach beginnen die eigentlichen Sanierungsarbeiten: Vorbereiten der Oberflächen, Korrosionsschutz aufbringen, Reprofilierung durchführen, die Betondeckung erhöhen, Risse verfüllen, Fugen sanieren (Bewegungs- und Arbeitsfugen) und Betonteile verstärken. Im Ergebnis werden alle Fehlstellen saniert, Ausbrüche beseitigt und Risse geschlossen.

Abdichtungsarbeiten in Tiefgaragen und Parkhäusern

Als Feuchtigkeitsschutz wird das Parkhaus anschließend von innen abgedichtet. Dafür gibt es zum Beispiel verschiedene Verfahren der Verpressung:

  • Fugenverpressung (Wand-Boden-Verpressung), 
  • Flächenverpressung oder 
  • Rissverpressung. 

Im Innenbereich arbeiten wir vor allem in wasserdurchlässigen Bereichen, wie den Fugenbereichen. Zur besonderen Abdichtung oder der Verbindung von Gebäudeteilen werden Fugenbänder eingelegt. 

Eine wirksame Garagenbodenbeschichtung

Um einen wirksamen Schutz vor dem täglichen Verkehr, Verschmutzungen, Tausalzen und anderen Umwelteinflüssen zu gewährleisten, bieten wir außerdem eine Beschichtung des Garagenbodens an. Im Rahmen des Oberflächenschutzes und der Güteschutzpflicht für den Bauherren werden alle befahrenen und nicht befahrenen Flächen des Parkhauses mit Oberflächenschutzsystemen (OS 8 und OS 11) beschichtet. 

Diese Beschichtungsmaßnahmen bieten wir an:

  • Parkhausbeschichtungen in der geforderten Griffigkeit, 
  • farbige Versiegelungen auf Beton- oder Asphaltuntergründen mit rissüberbrückenden Eigenschaften,
  • Betoninstandsetzung von Rissen an Kanten, Abplatzungen, Stützen, Trägern und Wänden,
  • Spachtelungen und Anstriche.

Das Spektrum reicht von der eingeschossigen Tiefgarage in Mehrfamilienhäusern bis zum riesigen Parkkomplex am Flughafen.


Kundenmeinung

... Für K+K Ingenieurbau entschieden wir uns aufgrund der nachvollziehbaren Darstellung, Ihres seriösen Auftretens und aufgrund des angemessenen Preises.

Familie Hoffmann, Berlin