Kontakt

Bauwerkstrockenlegung in Berlin, Potsdam und Birkenwerder

Unser Leistungsspektrum reicht von der Betoninstandsetzung über die Bauwerkstrockenlegung bis hin zu Wärmedämmung und Mauerwerkssanierung von Kellermauerwerk.

Das bewährte K+K-Konzept zur Bauwerkstrockenlegung

Ob private Bauherren, öffentliche Auftraggeber wie der Berliner Senat oder Wohnungsbaugesellschaften und Architekten: Wir haben für unsere Kunden bereits unterschiedlichste Projekte umgesetzt.

Hierfür wenden wir verschiedene Verfahren an. Der kostensparende Nebeneffekt: Trockene Räume und Wände werden schneller warm.

Feuchtes Mauerwerk
  • Von 20 bis 20.000 qm Kein Projekt ist zu klein oder zu groß
  • Individuelle Schadenbeseitigung Wir behandeln nur die betroffenen Wandteile
  • Korrekte Preise und keine überhöhten unnötigen Kosten

Trockenes Mauerwerk spart Heizkosten.

Feuchtes Mauerwerk kostet also nicht nur mehr, es führt langfristig zu Instabilitäten und damit zu einem Verlust der Verkehrslasten.

 

Feuchtigkeit in den Wänden hat viele Ursachen. Die häufigsten sind:

  • Spritzwasser
  • Sickerwasser (vertikal eindringende Feuchtigkeit)
  • Kapillarität (aufsteigende Feuchtigkeit)
  • Temperatur (Feuchteaufnahme durch Kondensation)
  • Salze (hygroskopische Feuchteaufnahme)
  • drückendes Wasser

Sitzt die Feuchtigkeit erst einmal in einer Wand, kann dies langfristig zu einer Schädigung der Mauer und damit zu einer Instabilität der betroffenen Wände führen.

 

 

Schaffen Sie rechtzeitig Abhilfe - wir helfen Ihnen dabei!

Beispiel: Trockenlegung eines Wohnhauses mit Schwarzabdichtung und Horizontalsperre

Energetische Maßnahmen sind förderfähig.

Und eine nachträgliche Abdichtung ist eine energetische Maßnahme. 

Seit 2020 werden im Rahmen des Klimaschutzprogramms 2030 steuerliche Förderungen für energetische Sanierungen gewährt. Betrifft das auch Ihre geplanten Sanierungsmaßnahmen? Vielleicht. Darum unsere Empfehlung: Erkundigen Sie sich bei Ihrem Steuerberater nach den Möglichkeiten einer steuerlichen Förderung.

Welche Maßnahmen förderfähig sind und für welche Gebäude die Förderung gilt, das finden Sie kurz aufgelistet in unserem Flyer.

Flyer herunterladen

Je nach Art des Schadens wenden wir individuell unterschiedliche Verfahren an, um die Ursache des Schadens zu beseitigen und die Stabilität der Wände wieder herzustellen:

Kundenmeinung

Das für uns große Projekt "Kellersanierung“ ist nun erfolgreich abgeschlossen und ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich an dieser Stelle noch einmal für das sehr faire Preis-/Leistungsverhältnis, vor allem aber für die wirklich gute Bauausführung zu bedanken. 

Gern empfehle ich Sie weiter und wünsche Ihnen und Ihrem Unternehmen weiterhin viel Erfolg.


Sonja Huber, Berlin