Kontakt

Außenabdichtung und Kelleraußenwand abdichten

Sitzt die Feuchtigkeit erst mal in den Wänden ist der Rat vom Profi gefragt. Wie beseitigt man die Feuchtigkeit? Welches Verfahren eignet sich am besten?

Schwarzabdichtung

Außenabdichtungen vom Profi - K+K Ingenieurbau Berlin

Wenn ein Zugang von außen möglich ist empfehlen wir die Schwarzabdichtung nach DIN 18195. 

Diese Vorgehensweise eignet sich bei Feuchtigkeitsschäden durch Sickerwasser, Spritzwasser und drückendem Wasser (Vertikalsperre).

Dazu tragen wir das Erdreich rund um die zu behandelnden Wände ab und schaffen einen Graben. Der Wanduntergrund wird gereinigt und auf die Behandlung vorbereitet. Die Abdichtung wird auf trockenem (!) Untergrund in zwei Lagen aufgebracht. Um die Wand zukünftig unanfälliger für neue Risse zu machen, platzieren wir Gewebe. Und wenn wir schon dabei sind: Das Verfahren bietet die Möglichkeit, Ihren Keller gleich mitzudämmen.


Trockene Wände und angenehmes Raumklima

Mit der dunklen Jahreszeit wird es draußen immer wieder mal ungemütlich

Wenn starker Regen gegen Außenwände drückt und die Außenabdichtung beschädigt ist, dringt Nässe durch kleine Risse ins Mauerwerk ein. Das Ergebnis sind feuchte Wände, die nicht nur optisch ein Ärgernis sind, sondern auch die Gesundheit gefährden. Denn bei einer länger anhaltenden Feuchtigkeit ...


Vertikale und horizontale Sperre

So vertreiben wir Nässe aus feuchten Kellern

Regen- und Schmelzwasser, aufgestautes Sickerwasser, ein steigender Grundwasserpegel und lehmhaltige Erdschichten, die Wasser am Ablaufen hindern – all das sind mögliche Gründe dafür, dass permanent stehendes Wasser auf Außenwände drückt. Besonders alte Kellerwände ...


Instandsetzung bzw. Sanierung der Außenabdichtung

Egal wie gut gebaut wird, nichts hält für die Ewigkeit. Das gilt auch für Mauerwerk.

Mit der Zeit bilden sich feine Risse, durch die Feuchtigkeit eindringt. Das Problem: Wartet man zu lange mit geeigneten Gegenmaßnahmen, breitet sich die Feuchtigkeit im Mauerwerk immer weiter aus. Die Folge: Der Schaden nimmt immer größere Ausmaße an. Ratsam ist es ...