Kontakt

Verpressung von Rissen und Fugen in Berlin und Brandenburg

Verpressungsverfahren helfen Feuchtigkeit dauerhaft zu beseitigen. Je nach Fall kann man sie von innen oder außen durchführen. Sie sind schnell, sauber und effektiv!

Verpressung und Injektionsverfahren – Trockenlegung von innen oder außen

Als Verpressung bezeichnet man ein Verfahren für das Schließen und Abdichten von Rissen, Hohlräumen, Spalten oder brüchig gewordenen Fugen. Dafür wird ein Injektionsstoff eingepresst und der Hohlraum geschlossen. Ganz nach Verfahren verwenden wir dafür Injektionsharze oder andere Emulsionen.

Die Injektionsverpressung ist ein von uns oft genutztes Verfahren, mit dem wir die Feuchtigkeit in Ihren Wänden von innen beseitigen. Durch sie ist die 

Behebung eines Feuchtigkeitsschadens ohne größeren Erdaushub möglich ist.

Größere Vorbereitungen sind nicht notwendig. Wir definieren die betroffene Stelle, schaffen dort Platz und beginnen mit unseren Bohrungen. Dies verursacht nur wenig Lärm und Schmutz und schafft schnelle Ergebnisse. Der entscheidende Vorteil dieses Vorgehens: Wir behandeln nur die betroffene Stelle, nicht ganze Wände. 

  • Effektive Behandlung von feuchten Stellen im Innen- und Außenbereich
  • Schneller Feuchtigkeitsschutz für schwer zugängliche Bereiche
  • Zügige Umsetzung wenig Lärm und Schmutz, schnelle Ergebnisse

Horizontalsperre durch eine zweireihige Injektionsverpressung

Nachträgliche Horizontalsperre

Eine Maßnahme gegen aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk ist die nachträgliche Horizontalsperre. Sie verhindert, dass durch die Kapillaren insbesondere von Ziegelsteinen, Bodenfeuchtigkeit in das Mauerwerk gelangt. 

Dafür werden Bohrlöcher angelegt, über die ein Injektionsstoff im Niederdruckverfahren ins Mauerwerk eingebracht wird. So werden die Kapillaren verstopft und eine wirksame Sperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit gebildet. Eine Horizontalsperre kann man einreihig oder zweireihig anbringen. 

Dieses Injektionsverfahren ist im Innen- und Außenbereich anwendbar und witterungsunabhängig. Der Aufwand zur Umsetzung ist minimal, es entsteht nur wenig Schmutz und die Verpressung ist rasch abgeschlossen. So ist die nachträgliche Horizontalsperre eine geeignete Maßnahme gegen Feuchtigkeit in Wohnräumen.

Alle Informationen zur Horizontalsperre

Haben Sie Fragen?

Flächenverpressung für große Flächen

Die Flächenverpressung ist eine perfekte Maßnahme, um größere Durchfeuchtungen dauerhaft zu beseitigen. Eine Flächenverpressung wird entweder als vertikale oder horizontale Sperre umgesetzt. Das kann ein Wasserschaden über eine große Fläche sein, aber auch ein dauerhaft feuchter Kellerboden. 

Die Flächenverpressung wird von uns im Innenbereich angewendet. Sie ist damit ideal geeignet, wenn keine Außenabdichtungen möglich sind oder man sich aufwendiges Aufgraben ersparen möchte.

Ein Raster aus Bohrlöchern wird auf der kompletten Fläche angelegt, über die der Injektionsstoff im Niederdruckverfahren eingebracht wird. Die Kapillaren der Ziegelsteine werden verstopft, bzw. hydrophobiert und damit eine wirksame Sperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit gebildet.

Fugenverpressung

Eine häufig undichte Stelle im Mauerwerk ist die Fuge zwischen der Bodenplatte des Hauses und dem Mauerwerk. Durch eine Fugenverpressung wird diese Sanierung von innen vorgenommen. Die durchlässige Fuge zwischen den Bauteilen wird mit einem Polyurethanharz verpresst. 

Dazu werden in regelmäßigen Abständen Löcher gebohrt und Injektionspacker gesetzt, durch die das Harz gepresst wird. Das Wasser wird verdrängt und die Fuge dauerhaft und elastisch abgedichtet.

Im Innenbereich arbeiten wir vor allem dann mit der Fugenverpressung, wenn Feuchtigkeitsschäden an schwer zugänglichen Bereichen (wie bei einer Teilunterkellerung) zu beseitigen sind. Die Fugenverpressung ist ein schnelles, effektives und schmutzarmes Verfahren, bei dem umliegende Anbauten oder aufwendige Gartengestaltung nicht beeinträchtigt werden. 

Alle Informationen zur Fugenverpressung

Benötigen Sie unsere Expertise?

Rissverpressung

Risse im Mauerwerk entstehen zum Beispiel durch Erschütterungen oder Absenkungen des Bodens. Sie bilden sich in Wänden oder auch in der Nähe von Schwachstellen wie Fensterstürzen. Auch in Beton können sich aufgrund von mangelhafter Bauplanung oder Ausführung oder durch natürliche Umwelteinflüsse Risse zeigen. Manchmal belasten auch Materialspannungen oder physikalische Kräfte das Mauerwerk – Risse bilden sich. 

Nach der Klärung der Ursachen werden diese Schäden von uns mit einer Rissverpressung beseitigt. Rund um die Risse werden Bohrlöcher gesetzt und Kunstharze ins Mauerwerk mit einer Injektionsverpressung eingebracht. Diese umweltverträglichen Substanzen verbinden sich mit der Feuchtigkeit, die so dem Mauerwerk entzogen wird. So werden alle Risse geschlossen, selbst kleinste Haarriss. Die Schadstelle ist dauerhaft abgedichtet, die Stabilität wieder hergestellt.

Alle Informationen zur Rissverpressung

Schleierinjektion

Wenn der Zugang von außen nicht möglich ist, arbeiten wir mit der Schleierinjektion. Dazu bohren wir von innen durch die feuchte Wand und injizieren das Epoxidharz in drei Schichten auf der außen liegende Fläche. Wer einen Keller im Altbau nicht nur als Abstellraum nutzen möchte, für den kann eine Schleierinjektion für eine Abdichtung der Bodenplatte in Frage kommen.

Auch hier wird ein gleichmäßiges Raster aus versetzt platzierten Bohrlöchern angelegt. In diese werden die Packer gesteckt, über die das Injektionsgel mit Druck unter die Bodenplatte und das angrenzende Mauerwerk gepresst wird. So entsteht an der Außenseite der Bodenplatte eine wasserundurchlässige Barrikade und es werde zugleich vorhandene Hohlräume im Mauerwerk für eindringendes Wasser versperrt.

Benötigen Sie Hilfe?

Verpressung mit Injektionen

Injektionsverpressung im Keller

Keine Feuchtigkeit mehr

Schnelle Sanierung durch professionelle Facharbeit

  • Mit den Verpressungsverfahren erzielen wir die gewünschten Ergebnisse: Feuchte Decken und Wände werden trocken und nehmen in Zukunft keine Feuchtigkeit mehr auf. 
  • Wir erreichen auch schwer zugängliche Bereiche zum Beispiel bei einer Teilunterkellerung.
  • Verpressungsarbeiten auch von außen Wir nehmen Rücksicht auf hochwertige Anbauten im Garten- bzw. Außenbereich.
  • Sie sehen schnelle Ergebnisse Die Verpressarbeiten erzeugen in der Regel wenig Lärm und Schmutz. Und: Wir können wetterunabhängig das ganze Jahr über innenliegende Verpressungsmaßnahmen vornehmen.
  • Unsere Mitarbeiter sind Spezialisten, wenn es um Feuchtigkeitsschäden geht. Die Injektionsverpressungen  werden mit professioneller Ausstattung schnell und in fachgerechter Qualität umsetzen. 

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot und freuen uns Ihr Projekt!

Wir garantieren für das Ergebnis
Bei uns erhalten Sie eine Garantie von 15 Jahre auf alle Verpressarbeiten - einmalig in dieser Branche!

Kundenmeinung

Vom ersten Moment an fühlten wir uns bereits am Telefon fachlich kompetent beraten. Nach der Begutachtung durch Herrn Klug wurde ein kurzfristiger Termin vereinbart, um uns möglichst schnell zu helfen. Hervorheben möchten wir die Verpressarbeiten. Diese wurden, ebenso wie die bisher notwendigen Nacharbeiten, freundlich, fachgerecht und sauber durchgeführt. 

Alles in allem ein Top Preis - Leistungsverhältnis und wirklich mit gutem Gewissen weiter zu empfehlen. Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal für die Unterstützung und geleistete Arbeit bedanken.


Familie Herwig, Wiederau